Komitee pro Bahnhof Herisau

Darum 3 x Ja

"Für die Gemeinde, aber auch für den Kanton ist dies ein enorm wichtiges Projekt. Es setzt ein Zeichen, dass wir uns weiterentwickeln wollen. Sobald der neue Kreisel und der neue Bushof einmal gebaut sind, wird das Schwung für das ganze Areal geben."

Kurt Geser, Gemeindepräsident Herisau

Der Bahnhof Herisau ist im Laufe der Jahrzehnte zu einem Flickwerk geworden. Dieses Flickwerk soll nun mit einem Gesamtprojekt ersetzt werden. 

Die Vorteile:

  • Das Generationenprojekt Bahnhof schafft Klarheit und Sicherheit für alle

  • Bedürfnisse können ohne Mehraufwand aufeinander abgestimmt werden - Synergien

  • Lösung akuter Probleme der einzelnen Partnerbetriebe

  • Gesamtplanung lässt Raum für Projekte späterer Generationen

  • Erfüllung der gesetzlichen Vorgaben innerhalb der vorgeschriebenen Fristen

  • Langfristiges Entwicklungspotential des Areals für Wohnen und Arbeiten

  • Verdichtetes Bauen am richtigen Ort in der Gemeinde mit bester Verkehrserschliessung

  • Chance auf Steuerertrag für Gemeinde/Kanton bei zukünftiger Weiterentwicklung

  • Besser Orientierung und einladendes Ambiente an Stelle einer tristen Umgebung

Damit diese Vorteile genutzt werden können bedarf es ein...

JA, zum Teilzonenplan

  • Abstimmung am 20. Oktober 2019 (Zustimmung 79%)

JA, zur Verlegung des Kreisels 

  • Abstimmung am 17. Mai 2020 (kantonal)

JA, zum Bahnhofplatz mit Bushof

  • Abstimmung voraussichtlich am 17. Mai 2020

Die Ablehnung der Verlegung des Kreisels oder des Bahnhofsplatzes mit Bushof führt dazu, dass der Bund keine Beiträge ausrichtet. Alle Vorlagen müssen vom Stimmvolk angenommen werden!

  • Folge uns auf Facebook
  • Folge uns auf Instagram
  • Folge uns auf Youtube